Impressum Datenschutzerklaerung   anmelden 
 Aktuelles » Neuigkeiten  
Aktuelles

Aktuelle Artikel | Kategorien | Suchen | RSS Abonnement

Montag, 5. September 2016
.NET User Group Meeting 06. September 2016
Von Constantin Klein @ 14:53 :: 4011 Aufrufe :: 0 Kommentare :: Allgemeines, Veranstaltungen
 

Dienstag, 06. September 2016 18:30 - 22:00
Von BeginInvoke zu async / await: Eine kurze Geschichte der asynchronen Programmierung in C# und JavaScript
Golo Roden (goloroden.de)

Erinnern Sie sich noch an BeginInvoke und EndInvoke aus .NET 1.0? Oder an DownloadStringAsync und DownloadStringCompleted aus .NET 2.0? Wahrscheinlich nicht. Dank den Schlüsselwörtern async und await ist die asynchrone Programmierung ein Leichtes geworden. Doch wie funktionieren die beiden Schlüsselwörter unter der Haube? Ein Blick über den Tellerrand hilft, denn auch JavaScript führt async und await in der nächsten Sprachversion ein. Wie kam es dazu? Wo liegen die Gemeinsamkeiten von C# und JavaScript, wo die Unterschiede? Und was kann die eine von der anderen Sprache lernen - und umgekehrt? Golo Roden nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Geschichte von zwei der beliebtesten Programmiersprachen. Das Ziel: Die Asynchrone Programmierung in C# und JavaScript von Grund auf zu meistern. 

Wir freuen uns unsere September-Tradition wieder aufleben lassen zu können und Golo mit einem Vortrag bei uns begrüßen zu dürfen. Sicher ein toller Abend, den Ihr nicht verpassen solltet.

Im Anschluss an den Vortrag geht es wie gewohnt zum Networking ins Brauhaus. Dort gibt es bei einem kühlen Getränk und leckeren Speisen die Gelegenheit für vertiefende Gespräche und weiteren Austausch.

Der Beginn für das Meeting ist wie immer um 18:30 Uhr.

Veranstaltungsort ist die Geschäftsstelle von Microsoft in Bad Homburg, Siemensstrasse (Anfahrtsbeschreibung)

Bitte beachtet, dass für den Besuch dieses User Group Meetings eine Anmeldung auf der Web Seite der .NET User Group zwingend notwendig ist.

Kommentare
Zurzeit gibt es noch keine Kommentare. Sie können der Erste sein.
Sie müssen eingeloggt sein um einen Artikel zu kommentieren.Hier geht es zur Loginseite.

 Modulinhalt drucken    Zum Seitenanfang

Aktuelles Archiv
    Zum Seitenanfang

 © Stephan Schneider , Schneider IT-Solutions Nutzungsbedingungen    Datenschutzerklaerung